Stöbern, Lernen und Entdecken im EEZ Aurich

Kennt ihr das auch? Der Herbst ist da, das Wetter wird immer schlechter und die Langeweile steigt. Das Energie-, Bildungs- und Erlebniszentrum in Aurich bietet eine tolle Möglichkeit trotz schlechten Wetters außer Haus was Spannendes zu erleben.

Das Energie-, Bildungs- und Erlebniszentrum in Aurich.


Energie spielerisch erleben

Angekommen in Aurich, erwartet uns ein eindrucksvolles Gebäude. Kurz und knapp EEZ genannt. Dort dreht sich alles rund um das Thema Energie. Verschiedene Erlebniswelten versprechen kleinen und großen Entdeckern viel Spaß, Wissenswertes und tolle Naturwissenschaftliche Phänomene. Zu Beginn der Ausstellung bekommt ihr einen orangefarbenden Stecker, auf diesem werden Punkte für das sogenannte „Energiespiel“ gesammelt. Dieses Spiel begleitet euch durch die gesamte Ausstellung. An verschiedenen Stationen könnt ihr dann Punkte durch Spiele oder Experimente sammeln. Ziel des Spiels ist es, eure eigene Energiewende herbeizuführen indem ihr so viele Punkte wie möglich sammelt.

Wasser marsch!

Wasser- eine der ältesten Energiequellen der Welt, und dazu auch noch erneuerbar! Im Themenbereich Wasser könnt ihr mithilfe einer Wasserwippe selbst Strom erzeugen. Das war aber natürlich noch nicht alles: Beim Kraftwerk-Puzzle habt ihr die Möglichkeit verschiedene Wasserkraftwerkstypen kennenzulernen und müsst diese an den richtigen Stellen zuordnen. Dann gibt es auch noch das Deichspiel, dort geht es um Schnelligkeit und Koordination. Innerhalb weniger Zeit müsst ihr den Deich mit „Sandsäcken“ stärken.

Die Kinder entdecken spannende Mit-Mach-Aktionen. © EEZ Aurich


Die Kraft der Sonne

Weiter geht’s zur nächsten Station. Unsere Sonne ist ein gewaltiges Kraftwerk am Himmel, sie zeigt sich uns in Form von Licht und Wärme. Auch bei der Energiewende spielt sie eine wichtige Rolle, denn aus Sonnenlicht lässt sich auch elektrische Energie erzeugen. An dieser Etappe erfahrt ihr hauptsächlich wissenswerte Informationen: Wie ist die Sonne aufgebaut, wie viel Kraft hat die Sonne und welche Bedeutung hat sie als heutige Energiequelle? Natürlich könnt ihr aber auch hier eure Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Ihr habt zum Beispiel die Möglichkeit das Sonnenlicht einzufangen oder einen Rennen mit Solarautos zu fahren.

Im EEZ gibt es Spannendes zu entdecken.


Stürmische Zeiten

Wie entsteht Wind? Was kann Wind alles bewegen? Wieso ist Wind so ein wichtiger Energielieferant? Diese und viele weitere Fragen werden euch als nächstes im Themenkreis Wind beantwortet. An Mitmachstationen habt ihr die Möglichkeit verschiedene Rotortypen zu testen oder einen eigenen Windpark zu bauen. Wenn ihr mögt könnt ihr auch eure Geschicklichkeit an der Windlooping-Station ausprobieren. Hier schickt ihr einen Luftballon durch eine Luftröhre mit verschiedenen Windstärken. Im Innenhof gibt es ebenfalls eine Entdeckerzone zu Thema Wind. Beeindruckend sind die Maschinenhäuser von zwei unterschiedlichen Windkraftanlagen. Neben der modernen und großen Gondel sieht jeder wirklich ganz schön klein aus!

Das Maschinenhaus einer Windkraftanlage.


Unterirdische Energie

Als nächstes begeben wir uns zum Thema „Kraftwerk Erde„. Hier lernt ihr vieles über das Erdinnere- welche Temperaturen dort herrschen oder wie hoch die Schmelzpunkte der unterschiedlichen Materialien sind. Interessant ist auch die Simulation mit der ihr Stück für Stück ins Erdinnere bohren könnt. Falls ihr noch mehr über andere und besondere Energieträger erfahren möchtet, dann könnt ihr euch an dieser Station darüber informieren. Denn nicht nur in der Erde steckt Energie, erfahrt hier ebenfalls aus welchen anderen Materialien noch alles Strom erzeugt werden kann.

Energien der Zukunft

Wir alle wissen, Energien sind für uns unabdingbar. Wie würden wir uns sonst einen Tee kochen oder was sollten wir im Winter ohne unsere wärmende Heizung machen? Viele Energien sind endlich, deshalb sind neue Alternativen besonders wichtig. Hierzu lernt ihr verschiedene Lösungen für einen umweltfreundlicheren Umgang mit Energien. Ihr bekommt auch noch einmal erklärt, warum eine Energiewende so unvermeidbar ist. Wie bei allen anderen Themenbereichen könnt ihr euch mal wieder selbst an einem interaktiven Spiel austoben.

Ein besonderes Erlebnis ist außerdem der Energie Turm. In einer 360° Projektion taucht ihr in die spektakuläre Welt der Natur. Blitze, Regen und faszinierende Lichtspektakel wirken dabei auf euch ein. Dazu kommen noch akustische Elemente. Habt ihr euch schon mal gefragt, wie es wohl ist, in einem Wasserfall zu stehen oder wie es im Inneren eines Vulkans aussieht? Dann solltet ihr auf dieses tolle Erlebnis auf gar keinen Fall verzichten. Die Projektion startet alle 60 Minuten, kleine Wartezeiten lohnen sich allemal.

Gespannte Blicke der Kinder © EEZ Aurich


Angebote

Wenn ihr Lust auf eine Entdeckertour bekommen habt, dann schaut doch mal auf der Homepage des EEZ vorbei!
Es gibt spezielle Angebote für Gruppen, Schulklassen und Kindergeburtstage und spezielle Familienprogramme. Dazu ist das EEZ auf Barrierefreiheit erfolgreich geprüft worden.

 

Hinterlasse ein Kommentar zum Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: