Bunde

Idyllische Landschaft mit Kirchen und Mühlen

Noch im Mittelalter war Bunde ein bedeutender Hafenort am Dollart. Hieran erinnert heute noch der silberne Dreimaster im Wappen der Gemeinde. Direkt an der deutsch-niederländischen Grenze liegt die Gemeinde zu großen Teilen unter halb des Meeresspiegels. Im Dollartmuseum des Natur- und Kulturparks Dollart ist die Dollart- und Deichbaugeschichte aufbereitet. Die Region eignet sich hervorragend für ausgiebige Radtouren!
Tipp: Im Hochmoor des Landschaftsschutzgebietes Wymeer lassen sich mit etwas Glück Waldeidechsen und Kreuzotter beobachten.

Übersicht: Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Veranstaltungen in Bunde

Heel wat besünners – Ostfrieslands Superlative

Ostfriesland hat nicht nur Strand, Meer, Fehngebiete und Parklandschaften zu bieten – sondern auch einiges mehr! Die unglaublichen Superlativen machen aus Ostfriesland eine überaus reizvolle Region, die man unbedingt einmal bereisen sollte. Doch überzeugt euch selbst: Der schiefste Turm Wusstet ihr, dass der schiefste Turm der Welt nicht in Pisa, sondern in Suurhusen im Landkreis Aurich steht? Mit einem Neigewinkel …

weiter lesen  

Die Weiße Frau aus Bunderhee

Es war einmal ein junge Frau, die in einem Steinhaus in Bunderhee lebte. Viele junge Männer machten ihr einen Heiratsantrag, aber sie lehnte diese alle ab. Sie lehnte auch den Antrag eines jungen, ehrenhaften Ritters ab, der kurz danach auf einen Feldzug zog. Eine alte Hexe bestrafte die junge Frau, indem sie einen Zauberfluch auf sie legte. Sie zeichnete sieben …

weiter lesen  

FrauenLeben in Ostfriesland

Die „Friesische Freiheit“ ist ein weltweit einmaliges historisches Phänomen. Sie war im Mittelalter ein einzigartiges Modell im Gegensatz zur feudalen Gesellschaftsstruktur des übrigen Europa. Friesinnen und Friesen waren immer frei und nie Leibeigene. So durften Friesinnen Goldschmuck tragen, was im übrigen Europa nur dem Adel vorbehalten war. Vom 11. bis ins 14. Jahrhundert war die Friesische Freiheit ein Privileg, das …

weiter lesen  
%d Bloggern gefällt das: