Neuharlingersiel

Heel wat besünners – Ostfrieslands Superlative

Ostfriesland hat nicht nur Strand, Meer, Fehngebiete und Parklandschaften zu bieten – sondern auch einiges mehr! Die unglaublichen Superlativen machen aus Ostfriesland eine überaus reizvolle Region, die man unbedingt einmal bereisen sollte. Doch überzeugt euch selbst: Der schiefste Turm Wusstet ihr, dass der schiefste Turm der Welt nicht in Pisa, sondern in Suurhusen im Landkreis Aurich steht? Mit einem Neigewinkel …

weiter lesen  

FrauenLeben in Ostfriesland

Die „Friesische Freiheit“ ist ein weltweit einmaliges historisches Phänomen. Sie war im Mittelalter ein einzigartiges Modell im Gegensatz zur feudalen Gesellschaftsstruktur des übrigen Europa. Friesinnen und Friesen waren immer frei und nie Leibeigene. So durften Friesinnen Goldschmuck tragen, was im übrigen Europa nur dem Adel vorbehalten war. Vom 11. bis ins 14. Jahrhundert war die Friesische Freiheit ein Privileg, das …

weiter lesen  

Weihnachten in Ostfriesland

Ist Weihnachten in Ostfriesland anders als in anderen Regionen? Nein, nicht wirklich. In früheren Jahren spielte Weihnachten traditionell eine untergeordnete Rolle, weshalb es kaum regionaltypische Bräuche gibt. Der Weihnachtsbaum an sich erhielt erst sehr spät Einzug in Ostfriesland. Erstmals erwähnt wurde er 1840 in Leer und 1843 in Hesel. Als Weihnachtsschmuck wurde er erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts allgemein …

weiter lesen  

Ostfriesland – Echt tierisch!

Wahrzeichen der Nordseeküste Überall auf unseren Deichen sind sie zu finden – Schafe. Aber sie sind nicht nur schnuckelige, wollige, meist weiße Wesen! Nein, vielmehr sind sie wichtige Helferlein beim Schutz der für Ostfriesland so wichtigen Deiche. Wie das funktioniert? Die Schafe halten die Grasnarben der Deiche kurz, ohne beim Abbeißen die Graswurzel zu beschädigen. Mit ihren Hufen treten sie …

weiter lesen  

Wahlplakate 2017 – typisch ostfriesisch.

Das Wahljahr 2017 hat ganz Ostfriesland voll im Griff. Neben der Bundestagswahl stehen ebenfalls Landtagswahlen in Niedersachsen an. Vielerorts werden nun wieder Ortschaften von Werbeplakaten eingenommen. Mit einem kleinen ostfriesischen Augenzwinkern stellen wir vor: Wahlplakate 2017 in Ostfriesland – eine echte Alternative für Deutschland? Zeit für mehr Ostfriesland.de                         …

weiter lesen  

G20 auf ostfriesisch

Weniger ernst geht es auf dem ostfriesischen G20-Gipfel zu – hier stellen wir unsere 20 liebsten G – Möglichkeiten in Ostfriesland vor. Schaut selbst und lasst euch von Ostfriesland begeistern. G1 – Gastronomie mit Grünkohl und Grog Unsere ostfriesische Gastronomie ist vielfältig. Dies liegt nicht zuletzt an der eigenen, unglaublich leckeren Küche. Ein beliebtes Rezept ist der Grünkohl – natürlich …

weiter lesen  

Ostfriesische Teezeremonie – Teetied in Ostfriesland

Die Begriffe Teetied oder Elführtje hat jeder, der schon mal in Ostfriesland war, bereits gehört. Heute gehen wir der Teetied (Teezeit) in Ostfriesland mal auf die Spur. Die Ostfriesen sind Weltmeister im Tee trinken – ca. 300 Liter wird im Jahr pro Kopf getrunken. Und das kommt nicht von ungefähr. Die Etablierung der Teetied in Ostfriesland trägt einen großen Teil …

weiter lesen